Lernen Sie die Welt kennen! adamare Ziele im Fokus: Kuba - Der SingleReisen Blog

Lernen Sie die Welt kennen! adamare Ziele im Fokus: Kuba

Seit nunmehr fünf Jahren bereisen wir von adamare mit zahlreichen Singles ausgewählte Ziele der Welt. Jede Region hat ihre Besonderheiten, die sie als Reiseregion auszeichnen. Auch die Geschichte und Kultur des Landes sind interessant und können stets aufs Neue entdeckt werden. Doch wo soll die Reise nur hingehen? Als Entscheidungshilfe haben wir von adamare jede Reiseregion unter die Lupe genommen. Diesmal: das wunderschöne Kuba.

Kuba entdecken mit adamare © adamare Singlereisen

Kuba entdecken mit adamare © adamare Singlereisen

Die Insel Kuba sowie ihre Einwohner hatten es in der Geschichte nicht einfach. Auf seiner ersten Reise im Jahr 1492 entdeckte Christoph Kolumbus die Insel und nahm Kuba für sein spanisches Heimatland in Besitz. Die indianischen Ureinwohner mussten sich gegen die einfallenden Spanier verteidigen, konnten den Widerstand allerdings nicht lange halten. Die Zahl der Ureinwohner ging an den Folgen des Krieges, eingeschleppte Krankheiten und Zwangsarbeit stark zurück. Kuba wurde somit 1542 zu einem Teil des Vize-Königreichs Neu-Spanien, des Verwaltungsgebietes spanischer Kolonien in Lateinamerika. Es diente den Spaniern als Basis für Eroberungen auf dem amerikanischen Kontinent und wurde als Hafen für internationalen Handel genutzt. Auf dem Seeweg fanden viele Sklaven aus Afrika ihren Weg nach Kuba. Erst 1898 und mit US-amerikanischer Intervention konnten sich die Einwohner von der spanischen Herrschaft befreien. Die kubanischen revolutionäre Fidel und Raúl Castro sowie Ernesto (Che) Guevara stürzten 1959 den kubanischen Diktator Batista und errichteten 1961 einen sozialistischen Staat.

Lebensfreude pur!

Trotz der bewegten Geschichte des Landes haben sich die Einwohner ihre Lebensfreude nicht nehmen lassen und genießen ihr Leben auf der größten Antilleninsel in vollen Zügen – nicht umsonst wird Kuba auch die „Königin der Antillen“ genannt. Diesen Namen verdient Kuba sich nicht nur durch die atemberaubenden Landschaften und das traumhafte Klima, sondern ebenfalls durch die freundlichen Kubaner, die jeden Gast mit offenen Armen empfangen. Die Bevölkerung der Insel besteht aus allen erdenklichen Kulturen und Hautfarben, die jede ihren Beitrag zur abwechslungsreichen Küche leisteten: Hier findet man afrikanische, spanische, italienische und karibische Einflüsse. Fisch- und Fleischgerichte, angemacht mit Hülsenfrüchten aller Art sowie den einheimischen tropischen Gemüse- und Obstsorten vereinen sich zu einer farbenfrohen und geschmacklich einzigartigen Landesküche. Eine der kubanischen Spezialitäten aber ist der Rum, der seit Mitte des 19. Jahrhunderts in den eigenen Großbrennereien auf der Insel hergestellt wird. Das Rum-Museum der „Fundacíon Habana Club“ erklärt die Geschichte des Getränks und stellt anschaulich dar, wie es Weltruhm erlangte. Die Hauptstadt Havanna hat aber neben dem Rum-Museum noch weitere Highlights zu bieten: 1982 wurde das Zentrum der Stadt, dessen Kolonialstil bis heute erhalten ist, zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Das koloniale Havanna geht allerdings mit dem modernen Havanna Hand in Hand, denn die Insel lebt von ihren Kontrasten.

Mehr als nur Buena Vista Social Club auf einer Singlereise mit adamare entdecken!

Erleben Sie Lebensfreude pur mit einer Singlereise mit adamare nach Kuba! Entdecken Sie den ganz eigenen Charme der Insel, der sich aus der einzigartigen Mischung der verschiedenen Kulturen, gepaart mit den Einflüssen des Sozialismus, zusammensetzt. Der revolutionäre Reiz der Insel ist noch stets präsent und übt auf jeden Gast eine besondere Anziehungskraft aus. Insbesondere in der Hauptstadt Havanna, deren kulturelle Highlights wir mehrere Tage lang besichtigen werden, wird man vom kubanischen Flair gepackt. Das koloniale Stadtzentrum, das Rum-Museum sowie andere Sehenswürdigkeiten werden Sie auf der Reise erwarten. Doch neben dem Flair der Stadt entdecken wir auch die grüne Seite der Insel: bei einer Fahrt durch den Regenwald mit Zwischenstopps an natürlichen Schwimmbecken unter Wasserfällen, die zum Genießen der Natur einladen, werden Sie von den Kontrasten Kubas gänzlich eingenommen sein! Doch der koloniale Charme sowie die atemberaubende Natur sind bedroht: stets kommen mehr US-Amerikaner auf die Insel, wodurch Kuba in einigen Jahren die Einzigartigkeit verloren haben wird. Kommen Sie also jetzt mit adamare nach Kuba!

Viele Grüße

Euer Steffen Butzko

Steffen Butzko, adamare Singlereisen

Steffen Butzko ist Geschäftsführer der best mood events GmbH & Co.KG und betreibt das erfolgreiche Reiseportal adamare-singlereisen.de. Steffen ist Reiseleiter mit Herz und bietet echte, ehrliche und niveauvolle Singlereisen in die schönsten Gebiete der Welt.

Als Single- und Singlereisen-Experte bloggt Steffen regelmäßig rund um beide Themenbereiche, sowohl auf dem Singlereisen Blog als auch auf dem adamare Blog.

Leave a Reply