Himmelfahrt mit adamare erleben - Der SingleReisen Blog

Himmelfahrt mit adamare erleben

Am 9. Mai ist Himmelfahrt. Viele Männer treffen sich an diesem Tag, um gemeinsam durch die Stadt zu ziehen oder eine Fahrradtour zu unternehmen, während der Alkohol in Strömen fließt. Doch eine Reise mit adamare wäre viel gesünder…

Singlereisen nach Berlin, Portugal oder Toskana?

Singlereisen nach Berlin, Portugal oder Toskana?

Toskana, Berlin und Portugal statt Wein, Bier und Fahrradtour

Wer in einer kleineren Stadt lebt, kennt die Traditionen: jedes Jahr an Himmelfahrt treffen sich die Männer in kleinen Gruppen und ziehen gemeinsam von Kneipe zu Kneipe. Andernorts schnappen Männer sich ihre Fahrräder und ziehen hinaus ins Grüne, um dort den Vatertag zu feiern – egal, ob Vater oder nicht. Doch stets fließt der Alkohol in Strömen und eine Alkoholvergiftung ist nicht weit. Doch warum sollte man(n) nicht in diesem Jahr etwas anderes ausprobieren? Eine Singlereise mit adamare beispielsweise dauert länger an als der Kater am nächsten Morgen und ist obendrein viel gesünder. Die folgenden Reisen führen zudem an interessante Orte, an denen es allerhand zu erleben gibt.

Die Toskana mit allen Sinnen genießen

Die Toskana ist berühmt für ihre wunderschöne Landschaft mit den mittelalterlichen Dörfern, den endlosen Weinbergen und den unzähligen Olivenhainen. Welcher Ort wäre also besser dafür geeignet, die Tradition an Himmelfahrt zu brechen? Begleiten Sie uns zwischen dem 14.6. und 21.6. in die Toskana und genießen Sie acht Tage lang die beliebteste Region Italiens. Kulinarische Highlights erwarten Sie: probieren Sie auf einem Weingut den original italienischen Wein und kosten Sie vom traditionellen, grünlich schimmernden Olivenöl. In einem Kochkurs können Sie lernen, die Spezialitäten der Region selbst zuzubereiten und sich somit das Urlaubsfeeling mit nach Hause zu nehmen. Ein Besuch der Renaissance-Stadt Florenz steht ebenfalls auf dem Programm, sowie viel Sonne, Freizeit und Erholung.

Drei Reisen für den Portugal-Liebhaber

Wollen Sie die portugiesische Sonne kennenlernen? Dann buchen Sie eine Singlereise mit adamare nach Portugal! Hierbei können Sie zwischen drei Urlaubsrouten wählen: entscheiden Sie sich für den „Klassiker“ im Juli, August oder September, lernen Sie drei Nächte lang die boomende Metropole Lissabon kennen und verbringen die restliche Zeit an der Algarve. Wollen Sie Portugal „Intensiv“ erleben? Dann startet Ihre Reise zwischen dem 30.9. und dem 10.10. in Porto, führt Sie dann nach Lissabon und schließt an der Algarve ab. Sind Sie eher der ruhige Typ und wollen Entspannung pur? Verbringen Sie in der „Relax“-Variante einfach im Juni einige gemütliche Tage an der Algarve, von wo aus Sie die Umgebung erkunden können! Portugal hat also für jeden etwas zu bieten!

Die Hauptstadt ruft

Wollten Sie schon immer den Flair der Hauptstadt am eigenen Leib spüren? Dann kommen Sie mit adamare für eine Schnupperreise nach Berlin! Diese Stadt setzt Trends, bietet gleichzeitig ein großes Angebot an kulturellen Veranstaltungen und scheut sich nicht davor, ihre Geschichte für sich sprechen zu lassen. Dabei erfindet sich Berlin immer wieder neu und verändert sich in einem Tempo, bei dem einem die Luft wegbleibt. Auf der zweitägigen Schnupperreise lernen Sie die vielen Facetten der Stadt kennen, verbringen zwei Abende mit Gleichgesinnten und können sich ins farbenfrohe Berliner Nachtleben stürzen. Sicherlich zieht die Stadt auch Sie in ihren Bann! Doch ganz gleich, für welche Reise Sie sich auch entscheiden: Himmelfahrt wird Ihnen in guter Erinnerung bleiben!

Viele Grüße

Euer Steffen Butzko


Foto: @ adamare SingleReisen


Steffen Butzko, adamare Singlereisen

Steffen Butzko ist Geschäftsführer der best mood events GmbH & Co.KG und betreibt das erfolgreiche Reiseportal adamare-singlereisen.de. Steffen ist Reiseleiter mit Herz und bietet echte, ehrliche und niveauvolle Singlereisen in die schönsten Gebiete der Welt.

Als Single- und Singlereisen-Experte bloggt Steffen regelmäßig rund um beide Themenbereiche, sowohl auf dem Singlereisen Blog als auch auf dem adamare Blog.

Leave a Reply