Gruppenreisen Vorteile mit adamare - Der SingleReisen Blog

Gruppenreisen Vorteile mit adamare

Die Vor- und Nachteile von Gruppenreisen? Mit adamare gibt es nur Vorteile!

Gruppenreisen haben Vor- und Nachteile. Verreist man mit Freunden, muss das Tagesprogramm geplant werden, was zu Unstimmigkeiten führen kann. Verreist man hingegen mit einer fremden Gruppe, ist der Tagesplan bereits festgelegt, was dazu führen kann, dass eine Aktivität nicht gefällt. Verreist man hingegen mit adamare SingleReisen, bekommt man ein Angebot an Programmpunkten – und hat somit nur Vorteile!

Gruppenreisen mit adamare © adamare Singlereisen

Gruppenreisen mit adamare © adamare Singlereisen

Singles möchten nicht gern allein verreisen. Jedoch gibt es verschiedene Möglichkeiten, in der Gruppe zu verreisen. Jede dieser Möglichkeiten hat ihre Vor- und Nachteile. Daher muss sich jeder Single vor Antritt einer Gruppenreise fragen: verreise ich lieber mit Freunden oder einer fremden Gruppe? Möchte ich selbst Einfluss auf die Tagesplanung haben oder möchte ich einen bereits geplanten Programm folgen? Möchte ich neue Kontakte knüpfen oder auch mal allein sein? Sind diese Fragen geklärt, muss nur noch die Entscheidung fallen…

Freiheiten mit Freunden

Verreist der Single mit Freunden, kann vor Reiseantritt die Tagesplanung gemeinsam vorgenommen werden. Die Gruppe entscheidet im Kollektiv, welche Sehenswürdigkeiten angeschaut werden und welche nicht. Dies kann jedoch schnell zu Unstimmigkeiten führen: der Eine will dies, der Andere das, der Dritte nichts dergleichen. Da ist es manchmal besser, sich von der Gruppe abzukapseln und allein den Urlaubsort zu erkunden. Immerhin ist es oft preislich günstiger, sich ein Zimmer oder gar ein Ferienhaus mit Bekannten zu teilen. Doch ist dies der Sinn der Sache, wenn man mit einer Gruppe verreist?

Striktes Tagesprogramm bei Gruppenreisen

Möchte man in einer fremden Gruppe verreisen, kann sich der Single einer Pauschal-Gruppenreise anschließen. Hier ist die komplette Reise vorgeplant: Anreise, Hotel und Tagesprogramm sind strikt durchgeplant, so dass wenig Freizeit bleibt. Teilweise kann man an einem Ort nicht so viel Zeit verbringen, wie man gern möchte, da die Reisegruppe bereits zum nächsten Termin hetzt. Allerdings kann der Alleinreisende hier schnell Kontakt mit den anderen Mitreisenden knüpfen. Nachteil einer solchen Gruppenreise ist für den Single aber die fehlende Homogenität der Reisegruppe: Jung und Alt, Single oder Pärchen – hier kommen meist alle mit. So können Sie sich als Single leicht ausgeschlossen fühlen.

adamare verbindet die Vorteile!

adamare SingleReisen verbindet die Vorteile beider Gruppenreisen: Sie verreisen zwar mit Fremden, diese werden aber schnell zu Freunden! Auf unseren Reisen achten wir darauf, eine homogene Gruppe zusammenzuführen – und das Wichtigste: alle sind Singles! So könne schnell Kontakte geknüpft werden, aus denen Freundschaften entstehen. Unser Tagesprogramm wurde vor Reiseantritt von unserer Reiseleitung geplant – doch allein Sie entscheiden, ob Sie die Aktivität mitmachen oder nicht! So sind Sie zu nichts gezwungen, was Sie nicht wollen. Außerdem können Sie prima Zeit mit sich allein verbringen wenn sie das wünschen – doch die Gruppe ist für Sie da, wenn Sie nicht allein sein wollen! Sie sehen also: mit adamare verreisen bringt ausschließlich Vorteile mit sich!

Viele Grüße

Euer Steffen Butzko


Foto: © adamare SingleReisen


Steffen Butzko, adamare Singlereisen

Steffen Butzko ist Geschäftsführer der best mood events GmbH & Co.KG und betreibt das erfolgreiche Reiseportal adamare-singlereisen.de. Steffen ist Reiseleiter mit Herz und bietet echte, ehrliche und niveauvolle Singlereisen in die schönsten Gebiete der Welt.

Als Single- und Singlereisen-Experte bloggt Steffen regelmäßig rund um beide Themenbereiche, sowohl auf dem Singlereisen Blog als auch auf dem adamare Blog.

Leave a Reply