Reiseziele im Fokus: Singlereisen nach Spanien - Der SingleReisen Blog

Lernen Sie die Welt kennen! adamare Ziele im Fokus: Spanien

Seit nunmehr fünf Jahren bereisen wir von adamare mit zahlreichen Singles ausgewählte Ziele der Welt. Jede Region hat ihre Besonderheiten, die sie als Reiseregion auszeichnen. Auch die Geschichte und Kultur des Landes sind interessant und können stets aufs Neue entdeckt werden. Doch wo soll die Reise nur hingehen? Als Entscheidungshilfe haben wir von adamare jede Reiseregion unter die Lupe genommen. Diesmal betrachten wir unsere Reiseziele in Spanien.

Mallorca - Bergdorf im Tramuntana Gebirge

Mallorca – Bergdorf im Tramuntana Gebirge © adamare Singlereisen

Flamenco, Stierkampf und Tapas: diese Stichworte fallen wohl vielen Menschen ein, wenn sie an Spanien denken. Doch Spanien ist viel mehr als das, denn es ist bereits seit Jahrtausenden eines der kulturellen Zentren Europas. Die vielen Einflüsse verschiedener Kulturen, die sich im Laufe der Jahrhunderte auf der Halbinsel ansiedelten, trugen zum einzigartigen Cocktail der spanischen Kultur bei. Die ersten Siedler auf der Iberischen Halbinsel waren die Kelten und Iberer. Auch die Phönizier und Griechen sowie die Römer, durch die beide um 300 v. Chr. verdrängt wurden, trugen maßgeblich zur kulturellen Vielfalt Spaniens bei. In den kommenden Jahrhunderten siedelten sich germanische sowie arabische Völker auf der Halbinsel an und sorgten somit für weiteren kulturellen Einfluss. Mit der Spanischen Inquisition sowie der Entdeckung Amerikas 1492 wurde Spanien zu einer der einflussreichsten Nationen Europas. Nach zahlreichen Kriegen sowie dem Bürgerkrieg 1936 und der Militärdiktatur Francos zwischen 1939 und 1975 wurde Spanien 1978 zu einem demokratischen Rechtsstaat und trat 1985 der NATO sowie 1986 der Europäischen Gemeinschaft bei.

Spanien als beliebtes Urlaubsland – selbst für Spanier!

Die Iberische Halbinsel sowie die spanischen Inseln sind jährlich Ziel von Touristen aus aller Welt, selbst aus dem eigenen Land: die spanische Sonne, unzählige Sandstrände sowie jahrhundertealte Sehenswürdigkeiten und Traditionen machen das Land so anziehend. Der traditionelle Flamenco, der vor allem im Süden des Landes praktiziert wird, zieht nicht nur Touristen in seinen Bann: die Mischung aus Gitarrenspiel, Tanz und rhythmischem Händeklatschen lädt jeden Zuschauer sofort zum Mitmachen ein. Das spanische Temperament kann aber nicht nur bei solch kulturellen Veranstaltungen erkannt werden: die Lebensfreude und Offenheit der Einheimischen heißen jeden Touristen sofort willkommen. So fühlen sich Besucher schnell wohl und können ihren Urlaub genießen. Eine Besonderheit der Spanier, mit der sich Touristen zu Beginn einer Reise meist noch anfreunden müssen, ist die Siesta: in den heißen Mittagsstunden zwischen 14 und 17 Uhr sind alle Geschäfte geschlossen, denn ist es Zeit für ein Mittagsschläfchen, das die Hitze erträglich macht. Besucher Spaniens werden diese Tradition aber bald zu schätzen wissen, wenn sie nach einem anstrengenden Vormittag und in Vorfreude auf einen ereignisreichen Abend in die Kissen sinken.

Kulturelle Vielfalt mit adamare entdecken

Die kulturellen Einflüsse der Vergangenheit machen Spanien zu einem abwechslungsreichen und spannenden Urlaubsland, das es zu entdecken gilt: keine Stadt gleicht der anderen, jede Region ist einzigartig. Aus diesem Grund bieten wir von adamare gleich vier verschiedene Singlereisen an, die unsere Reiseteilnehmer in verschiedene Regionen Spaniens führen: ins arabisch angehauchte Andalusien, die Metropole Barcelona, das feurige Südspanien sowie die beliebte Insel Mallorca. Jede Region zeichnet sich hierbei durch ihre eigenen Besonderheiten aus:

  • Andalusien ist die Wiege des Flamenco und des Sherry. Hier ist der Einfluss der Mauren noch heute zu spüren, was sich nicht nur im Namen, der von der arabischen Bezeichnung der Region, Al-Andalus, abgeleitet ist, sondern ebenfalls in prunkvollen Bauten bemerkbar macht.
  • Die Metropole Barcelona ist die zweitgrößte Stadt Spaniens und mit 1,6 Millionen Einwohnern die am dichtesten besiedelte Stadt Europas nach Paris. Im Stadtinneren finden sich zahlreiche historische Bauwerke, die es zu bestaunen gilt. Trotzdem steht Barcelona für Modernität, die aber die Traditionen nicht verbergen muss. Dieser Mix macht die Stadt so einzigartig!
  • Im feurigen Südspanien kann man die Mischung aus Kultur, Architektur, Nightlife und Badeurlaub kennenlernen, gepaart mit der Unberührtheit des Hinterlandes. Hier findet man Spanien in seiner reinsten Form!
  • Die Insel Mallorca hat außer dem bekannten „Ballermann“ noch einiges zu bieten: die touristisch eher unerforschten Bereiche der Insel locken mit ihrem natürlichen Charme aus steinernen Buchten, weißen Sandstränden und kleinen Tavernen.

Spanien ist eines der schönsten Urlaubsländer – vor allem für Singles! Buchen sie also eine Reise in eine der Regionen Spaniens und kommen Sie mit mir und meinem Team von adamare auf Entdeckungsreise!

Viele Grüße

Euer Steffen Butzko

Steffen Butzko, adamare Singlereisen

Steffen Butzko ist Geschäftsführer der best mood events GmbH & Co.KG und betreibt das erfolgreiche Reiseportal adamare-singlereisen.de. Steffen ist Reiseleiter mit Herz und bietet echte, ehrliche und niveauvolle Singlereisen in die schönsten Gebiete der Welt.

Als Single- und Singlereisen-Experte bloggt Steffen regelmäßig rund um beide Themenbereiche, sowohl auf dem Singlereisen Blog als auch auf dem adamare Blog.

Leave a Reply